Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /usr/www/users/justicv/amtsblatt/rgbl/wp-content/plugins/wysija-newsletters/helpers/shortcodes.php on line 100
13. Februar 2022 / Dt. Amtsblatt - Nationaltrauertag(e) zum Holocoust von Dresden 1945, Aufruf, Erkennungszeichen, Vollverfassung

"Das amtliche Mitteilungsblatt für den Nationalstaat Deutschland"
im Deutschen Reich

Der Deutsche Reichsanzeiger ist das amtliche Mitteilungsblatt des Deutschen Reiches und gilt für alle Bürger, die in der Heimat der Deutschen leben.

Niemals dürfen wir den Holocoust zu Dresden vergessen.

13. Februar, ist Nationaltrauertag des Bomben-Holocaust zu Dresden und aller anderen Städte in Deutschland. An diesem Tag sind alle Flaggen im gesamten Reichsgebiet auf Halbmast gesetzt.
(Es IST auch dann vorhanden, wenn es mancher noch nicht sieht)

Bitte lese die nachfolgenden Gedanken und danke den Menschen, die sich auch für Dich geopfert haben.


Stellt Dir vor. Du bist eine Mutter mit Kindern oder ein alter Mensch und bist auf der Flucht, vor dem grenzenlosen Haß, der Russen, Polen und sonstiger brutaler, bestialisch veranlagter Verbände. Deine Angst ist nicht die Angst vor dem Tod, sondern das was solche Menschen bereit sind zu tun, bevor du qualvoll sterben darfst. Hunderte Kilometer unter eisigen Bedingungen bist du unterwegs, die auf der Strecke erfrorenen Mitmenschen nimmst du nur noch im Unterbewußtsein war und endlich, siehst du fast am Ende deiner Kräfte die rettende Rotkreuzstadt Dresden. Aufatmen denn du hast es bis hierher überlebt. Du hast das Gefühl gerettet zu sein und suchst eine Unterkunft oder eine Stelle wo du sicher verweilen kannst, bevor es weitergeht. Und dann aufeinmal befindest du dich im schrecklichsten und brutalsten Bomben-Holocoust, den die Alliierten seit Jahren vorbereit haben. .........

Mehr hierzu nicht.

 Niemals darf der wahre Holocoust an der deutschen Bevölkerung verleugnet oder vergessen werden.

Wer mittlerweile die Wahrheit erforscht hat, wird  feststellen, daß die Verräter und eigentlichen Übelthäter dieses Wahnsinns, deutsche Parteien, Kommunisten, die wahren Linken, die Antifa und viele heute an der Macht befindlichen Wendehälse und Organisationen sind. So sollten wir nicht nur auf die Thäter zeigen, sondern auch auf die Übelthäter und Verräter aus den eigenen Reihen.

ICH gedenke meinen Brüdern und Schwestern, die für mich diese Höllenqualen auf sich genommen haben, damit ich heute in diesem wunderbaren Deutschland leben darf.

ICH werde mich nicht scheuen die Lügner, Betrüger, Hochverräter, Kollaborateure und sonstige Entitäten, solange ins Licht zu führen, bis deren Seele sich dem Licht der Wahrheit unterwirft.

ICH stehe zum wahren Deutschen Volk, zu Deutschland als Nationalstaat vereint für alle Deutschen aus der ganzen Welt, die den ewigen Bund Deutsches Reich, von der Maas bis an die Memel von der Etsch bis an den Belt, sein Treue geloben und bewahren.


Erhard Lorenz

Präsidialsenat und Staatssekretär des Innern

---

RGBl-1701181-Nr03 betreffend der Gedenk- und Feiertage im Deutschen Reich

Gesetz, betreffend der Gedenk- und Feiertage im Deutschen Reich gegeben am 18.01.2017, im Namen des Deutschen Reiches In Kraft gesetzt am 23.01.2017 durch Veröffentlichung im Deutschen Reichsanzeiger nach erfolgter Zustimmung des Volks-Bundesrathes und des Volks-Reichstages, was folgt:     Nr. 03 Unter Beachtung der Gedenk- und Feiertage, die bis zum 28. Oktober 1918 gesetzlich festgelegt waren, wurde dieses Gesetz gegeben. …

Weiterlesen.

Unabhängigkeitserklärung des Deutschen Volkes

Unter dem Aktenzeichen TYR-2512-PEL-014 an die Öffentlichkeit gebracht (2te) Unabhängigkeitserklärung des Deutschen Volkes und des Deutschen Reiches am 18. Januar 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, im Herzen Europas, wo sich die deutschen Völker im Jahre 1871 zum ewigen Bund mit dem Namen Deutsches Reich geeinigt haben. In den Ländern, Auen und Wäldern Europas, in der die Kultur, Sprache und Tradition …

Weiterlesen.

---
Wie erkennt und fühlt der Deutsche die Heimat seiner Vorfahren und seiner Wurzel

Wie erkennt und fühlt der Deutsche die Heimat seiner Vorfahren und seiner Wurzel

Wie erkennt und fühlt der Deutsche die Heimat seiner Ahnen die Reichsflagge gemäß Verfassung ist zu finden unter Artikel: https://www.verfassung-deutschland.de/1918/#Artikel55  (schwarz,weiß roth). https://www.deutscher-reichsanzeiger.de/rgbl/deutsche-verfassung/ Die Verordnung wie die Reichsflagge gestaltet sein muß: https://www.deutscher-reichsanzeiger.de/rgbl/verordnung-ueber-die-fuehrung-der-reichsflagge/ https://www.deutscher-reichsanzeiger.de/rgbl/verordnung-ueber-die-fuehrung-der-reichsflagge/ § 1. der betreffenden Verordnung bezeichnet diese Flagge als Nationalflagge, womit auch klar ist warum WIR den Begriff Nationalstaat verwenden. Zusätzlich gibt es auch die Nationalhymne (was …

Weiterlesen.

---

RGBl-2101211-Nr01-Gesetz-betreffend-Einrichtung-der-Reichskasse

Gesetz, betreffend die Reichskasse des Deutschen Reiches gegeben am 21.01.2021, im Namen des Deutschen Reiches. In Kraft gesetzt am 30.01.2021 durch Veröffentlichung im Deutschen Reichsanzeiger nach erfolgter Zustimmung des Bundesrathes, was folgt: Nr. 01 Der Bundesrath hat auf Grund §. 3. des Gesetzes über die Ermächtigung des Bundesraths zu wirtschaftlichen Maßnahmen usw. vom 04. August 1914 (Reichs-Gesetzbl. S. 327) folgendes …

Weiterlesen.

---

RGBl-2010071-Nr10-Verordnung-ueber-die-Fuehrung-der-Nationalflagge

Verordnung, betreffend die Führung und Benutzung der Nationalflagge des Deutschen Reiches gegeben am 07.10.2020, im Namen des Deutschen Reiches. In Kraft gesetzt am 13.10.2020 durch Veröffentlichung im Deutschen Reichsanzeiger nach erfolgter Zustimmung des Bundesrathes, was folgt: Nr. 10 Der Bundesrath hat auf Grund §. 3. des Gesetzes über die Ermächtigung des Bundesraths zu wirtschaftlichen Maßnahmen usw. vom 04. August 1914 …

Weiterlesen.

---

Verfassung des Deutschen Reiches

Artikel 5

Die Reichsgesetzgebung wird ausgeübt durch den Bundesrath und den Reichstag. Die Übereinstimmung der Mehrheitsbeschlüsse beider Versammlungen ist zu einem Reichsgesetze erforderlich und ausreichend.

Weiterlesen.

---
---

Der Deutsche Reichsanzeiger, auch bekannt als Reichs-Anzeiger oder als Deutscher Reichs- und Königlich Preußischer Staatsanzeiger.
ePost für Rückfragen:
zentrale@bundespraesidium.de / zentrale@reichsamt-des-innern.de
Festnetz: 030 / 12087835