RGBl-1410071-Nr31-Verordnung-Gleichheitssatz-Frau-Mann

Verordnung, betreffend dem Gleichheitssatz, zwischen Frau und Mann, in Bezug zur Reichs- und Staatsangehörigkeit verordnet am 07.10.2014, im Namen des Deutschen Reiches In Kraft gesetzt am 28.10.2014 durch Veröffentlichung im Deutschen Reichsanzeiger nach erfolgter Zustimmung des Volks-Bundesrathes und des Volks-Reichstages, was folgt: Nr. 31 Gemäß dem Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz vom 22. Juli 1913, in Kraft getreten … Weiterlesen RGBl-1410071-Nr31-Verordnung-Gleichheitssatz-Frau-Mann

RGBl-1410031-Nr30-Gesetz-Erwerb-Staatsangehörigkeit

Gesetz, betreffend dem Erwerb der Reichs- und Staatsangehörigkeit gegeben am 03.10.2014, im Namen des Deutschen Reiches In Kraft gesetzt am 28.10.2014 durch Veröffentlichung im Deutschen Reichsanzeiger nach erfolgter Zustimmung des Volks-Bundesrathes und des Volks-Reichstages, was folgt: Nr. 30 Das Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz vom 22. Juli 1913, in Kraft getreten am 01. Januar 2014, wird zur Herstellung … Weiterlesen RGBl-1410031-Nr30-Gesetz-Erwerb-Staatsangehörigkeit

RuStaG-1913 Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz

Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz für das Deutsche Reich / Deutschland “RuStAG-1913” vom 22. Juli 1913 Änderungsstand: 11.08.2019, durch RGBl-1908081-nr03 Zum besseren Verständnis bezüglich dem Thema gültige Verfassung für Deutschland. Die Übergangs-Reichsleitung  Reichs- und Bundespräsidium, Bundesrath und  Volks-Reichstag sind sich dessen bewußt, daß sich das “Neue Deutsche Reich” “nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands“ eine neue zeitgerechte Verfassung geben sollte. Und … Weiterlesen RuStaG-1913 Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz