1

Deutschland und das Deutsche Reich am 11.11.2018

Mit Bedauern kann ich sagen, daß der Dolchstoß vor 100 Jahren durch die deutschen Parteien, im Frühjahr des Jahres 2018 durch die damaligen hohen Amtsträger mit der unvergesslichen Bezeichnung “14 Heilige”  wiederholt wurde. Ab diesem zerstörerischen Überfall auf dem Volks-Reichstag und dem Bundespräsidium, war nichts mehr wie es sein hätte können.

Mit dem 11.11.2018 möchte ich die MmgZ und die Volks-Büros mehr ins Licht bringen:

https://mmgz.de/Zeitung (NEU)
gerne verweise ich hier auch nochmal auf die neuen Seiten:
https://deutsche-reichsdruckerei.de/Dienst/
https://deutscher-reichsanzeiger.de/rgbl/
https://uni-spik.de/studium/
https://amtswegweiser.de
https://volks-buero.de

Wir haben bezogen auf unsere Ahnen etwas gut zu machen, darum haben wir zu verstehen, daß am 11.11.1918 durch den Dolchstoß der deutschen an den Deutschen, die moderne und auch volksnahe Monarchie gestürzt wurde, und dies nur den deutschen Parteien zuzuschreiben ist. Schaut genau hin was nach 100 Jahren wieder zu erkennen ist und welche Geister mitgewirkt haben.

Mit der Weimarer Republik (1919) wurde eine “Arbeitslager-Republik” erschaffen und zugleich die Grundlage für das aktuelle europäische Flüchtlingslager gelegt. Gemäß dem Schöpfungsgesetz von Ursache und Wirkung, ist das deutsche Volk NICHT schuldlos an dem damaligen und heutigen Zustand. Daß mit dem 28. Juni 1919 ein internationales Arbeitsamt eingerichtet wurde, das gemäß UN und der aktuellen EU heute noch besteht, ist kein Zufall.

Damit sich die Geschichte im Sinne der Ahnenpflicht bezüglich dem “Präsidium des Bundes” nicht wiederholt, habe ich im Jahr 2011 die Verantwortung zur Wiederherstellung des Deutschen Reiches angenommen und bin heute zur folgenden Erkenntnis gekommen. Der Fluch liegt nicht auf dem Deutschen Reich und seinem Kaiser, sondern auf Deutschland und dem deutschen Volk. Genau da setzen wir nun an.

https://nationalstaat-deutschland.de
https://deutscher-gerichtshof.de
https://verfassung-deutschland.de
https://bundespraesidium.de

Mit diesen Domains und der nun anstehenden Arbeit die unsere Volks-Büros zu erledigen haben, wollen wir “Licht auf dem Weg zur Erkenntnis” bringen.

Mit den Aufruf zur Ahnenpflicht und den besten Grüßen, 100 Jahre nach dem Rosenschlaf des wahren Deutschen Volkes

 

Verantwortlich für diese Seite zeichnet sich das Reichsamt des Innern




Jahreswende zum Jahr 2018

Sehr geehrte Reichs- und Staatsangehörige,

 

Ihnen allen sei zum Jahresabschluß für den Mut und die Bereitschaft ein herzliches Dankeschön gesandt! Dankeschön für das Vertrauen zu eurem Bundespräsidium, eurer Reichsleitung, dem Bundesrath und Volks-Reichstag, den Deutschen Recht-Konsulenten, der Universität für sozialpädagogische Identitätskompetenz und der Deutschen Gesundheitskasse.

Ihr alle, die mit uns dem einzig wahren Deutschen Reich, gemäß seinen völkerrechtlichen Grenzen vom 31.07.1914, vertraut haben, seit ein Teil des Wunders, was das wahre Deutsche Volk benötigt, um sich souverän erfreien zu können. 

Es sind NICHT die Reichsbürger, BRDler, Exilregierungen, KRRs, Bundes-Freistaaten, Gruppierungen, Parteien, Religionen bzw. die, die gegen uns handeln. Es sind nicht die Preußen, die meinen mehr Recht zu haben als andere. Ein Preußen kann es nur noch geben, wenn die Einheit über alle Bundesstaaten zum „Einen Deutschen Volk“ vollbracht ist.

IHR seit es das „Eine Deutsche Volk“, mit vielen Traditionen, Kulturen, Dialekten und Volksströmungen und der Liebe zur Heimat.

Nur IHR seit es, die wahrliche an Ihre Ahnen, an ihre Heimat und nur an das wahre Deutschland und Deutsches Reich glauben. Die sich an Tatsachen, und Fakten der einzig wahren Verfassung und Gesetze halten und unbeirrt, trotz manch unangenehmer oder heftiger Erfahrung, besonders mit dem eigenen Volk, den Weg „Heim ins Reich“ gehen. Nur IHR seit es, die dafür sorgten, daß unsere Heimat nicht noch mehr den Heuschrecken, den Geldhaien, den satanistischen Logen, den Reichsbürgern und den Zionisten in die Hände fielen. Denn Ihr seit das „Eine Deutsche Volk“ des Deutschen Reiches und solange es euch gibt, geht der Weg in die Souveränität und Freiheit des Deutschen Reiches mit seinen Bundesstaaten weiter. Wir gedenken im Jahr 2018 dem Dolchstoß durch alle damaligen Parteien gegen das Deutsche Volk und werden Märchen wahr machen.

In 9 Jahren wurde, allen voran der Volks-Bundesrath, eine saubere, friedensorientierte, souveräne und beispielhafte Situation erschaffen, die seines Gleichen nicht zu finden sein wird und das nur ein Ziel zuläßt. Das „Eine Deutsche Volk“ als freies, friedfertiges und souveränes Volk im Heimatgebiet der Deutschen, in Deutschland im Deutschen Reich und in der Welt.

Das Jahr 2018 steht unter der Botschaft und der Energie der Rune Dagaz „D“, seht im Netz nach, was diese für uns alle bedeutet.

Gott mit uns – Gott in uns – Gott durch uns!

Euch allen wünschen WIR einen angenehmen, zufriedenen und gesunden Übergang in das Jahr 2018, in dem Ihr ein gesundes, erfolgreiches, segenreiches, erfreiendes und mit viel Liebe erfülltes Jahr erfahrt.

Mit den herzlichsten Grüßen

Verantwortlich für diese Seite zeichnet sich das Reichs- und Bundespräsidium